Skiwochenenden
Sportclub Kendlhof Saalbach-Hinterglemm
Österreich
Reiseziele Saalbach
Häufig gestellte Fragen
Muss ich in den Sportclub Kendlhof Bettwäsche und Handtücher mitbringen?

Ja, ihr

müsst Bettwäsche und Handtücher selber mitbringen oder könnt sie vor Ort gegen

einen Aufpreis leihen. Die Betten müssen von euch selbst bezogen werden.

Ja, der Skipass gilt für alle Teilgebiete mit insgesamt 270km Piste.

Den 7. oder 8. Skipasstag könnt ihr euch im Vorfeld kostengünstig dazu buchen, um das volle Pistenvergnügen ausnutzen zu können.

Bitte bedenkt - wenn ihr die Busfahrt gebucht habt ist ein 8. Skipasstag nicht möglich.

 

Saalbach ist der Inbegriff des Après-Skis. Sowohl in Saalbach als auch in Hinterglemm gibt es unzählige Feiermöglichkeiten. Bereits in den zahlreichen Schirmbars und Hütten, die im ganzen Skigebiet verteilt sind könnt ihr mit dem Après-Ski beginnen. Am Abend laden die Clubs in Saalbach und Hinterglemm dann zum ordentlichen Weiterfeiern ein.

Nein, ihr müsst nicht an den Programmpunkten teilnehmen. Alles ist getreu dem Motto „alles kann, nichts muss“. Allerdings ist so ein Skiurlaub in der Gruppe doch viel cooler. Wer nicht mitmacht, hat was verpasst…

Das Haus liegt in Hinterglemm direkt an der Piste. Sowohl die Abfahrt zum

Lift, als auch die Abfahrt zum Haus ist meist per Ski möglich. Alle Après-Ski

Locations in Hinterglemm sind abends per Sammeltaxi (nur 2,50 € pro Person)

oder per kurzer Wanderung erreichbar.

Um das leckere Frühstück und das 3-Gang-Abendmenü kümmern wir uns, und auch die immer gekühlten Getränke bieten wir euch zu sehr günstigen Preisen an. Wer mittags auf der Hütte essen möchte ohne sich in Unkosten zu stürzen kann das in Saalbach-Hinterglemm aber auch tun. Im Vergleich zu anderen österreichischen Skigebieten ist Saalbach-Hinterglemm echt günstig.

Die Anzahlung in Höhe von 20% muss nach Buchungsabschluss binnen einer Woche gezahlt werden. Die Restzahlung wird ca. einen Monat vor Reiseantritt fällig.