Kurztrip
Sportclub KendlhofSaalbach-Hinterglemm
ÖsterreichSkipass inklusive
ReisezieleSaalbachSportclub Kendlhof

Sportclub Kendlhof
Saalbach - Hinterglemm - Kurztrips in den Sportclub Kendlhof

Konzept

Mal eben raus in die weißen Berge. Bei unseren Skiwochenenden und Kurztrips in den Sportclub Kendlhof  kommt weder das Skifahren noch der Apès-Ski zu kurz. Auch der Skipass für das riesige Skigebiet ist im Reisepreis auch schon inklusive.

Verpflegung

Verwöhnt werdet ihr mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem leckeren 3-Gang-Abendessen. Alle Getränke könnt ihr im Sportclub Kendlhof sehr kostengünstig vor Ort kaufen.

Zusatzleistungen
  • Leihmaterial ab 39 €
  • 4 Tage Skipass 45 €
  • Anfängerkurse ab  160 €
Programm

Es findet kein Programm vor Ort statt

Skipass

Ihr bekommt einen 3 Tage Skipass für das gesamte Skigebiet Saalbach-Hinterglemm, der von Donnerstag bis Samstag, für alle 4 Teilgebiete (Saalbach, Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn) gültig ist.

Wert: 3 Tage Pass 152 Euro

Die Busrückfahrt findet in der Regel am letzten Abend (nach dem Skifahren) statt.

Konzept

Mal eben raus in die weißen Berge. Bei unseren Skiwochenenden und Kurztrips in den Sportclub Kendlhof  kommt weder das Skifahren noch der Apès-Ski zu kurz. Auch der Skipass für das riesige Skigebiet ist im Reisepreis auch schon inklusive.

Verpflegung

Verwöhnt werdet ihr mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem leckeren 3-Gang-Abendessen. Alle Getränke könnt ihr im Sportclub Kendlhof sehr kostengünstig vor Ort kaufen.

Zusatzleistungen
  • Leihmaterial ab 39 €
  • 4 Tage Skipass 45 €
  • Anfängerkurse ab  160 €
Programm

Es findet kein Programm vor Ort statt

Skipass

Ihr bekommt einen 3 Tage Skipass für das gesamte Skigebiet Saalbach-Hinterglemm, der von Donnerstag bis Samstag, für alle 4 Teilgebiete (Saalbach, Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn) gültig ist.

Wert: 3 Tage Pass 152 Euro

Die Busrückfahrt findet in der Regel am letzten Abend (nach dem Skifahren) statt.

Sportclub Kendlhof

Der Sportclub Kendlhof liegt mitten im Skigebiet Saalbach Hinterglemm, ca. 1,5km von Hinterglemm entfernt. Vom Bett auf's Brett: Die Unterkunft liegt direkt an der Piste. Die Lifte sind per Ski erreichbar, die Abfahrt bis zum Haus ist i.d.R. ebenfalls möglich. Sollte es die Schneelage einmal nicht möglich machen, werdet ihr vom Shuttle des Sportclubs zur Skibushaltestelle gebracht. Abends oder nach dem Aprés-Ski ist Hinterglemm per kurzer Wanderung oder per Sammel-Taxi (2,50€ p. P.) erreichbar.

5
Unterkunft Saalbach Winterurlaub Pärchen
Ausstattung

Im Kendlhof könnt ihr an der hauseigenen Bar nach dem Skitag entspannt ein Radler trinken, kickern und abends die ein oder andere Party feiern. Zusätzlich stehen euch neben einem großzügigen Speiseraum, ein Skischuhraum mit Skischuhheizung, sowie ein Depot für eure Ski und Boards zur Verfügung. Der Sportclub Kendlhof verfügt über einen eigenen Verleih direkt in der Unterkunft. Das Haus ist nicht barrierefrei/behindertengerecht eingerichtet.

Zimmerarten
  • 2er Zimmer (mit Dusche)
  • 4er Zimmer (mit Etagendusche)
  • 5er Zimmer (mit Etagendusche)
  • 6er Zimmer (mit Etagendusche)
  • Bett im Mehrbettzimmer (mit anderen)

Einige wenige Zimmer verfügen über eine eigene Dusche im Zimmer. Bei allen anderen Zimmern könnt ihr die Etagenduschen/ WCs nutzen. Bis auf wenige Ausnahmen verfügen alle Zimmer über einen Balkon, sowie ein Waschbecken im Zimmer.

Zusatzinformationen

Saalbach Kurtaxe: Hierbei handelt es sich um eine Ortsabgabe, die jeder Gast beim örtlichen Tourismusbüro zahlen muss. Die Kurtaxe beträgt 2,00€ pro Tag und wird vor Ort beim Check In bezahlt.

Saalbach-Hinterglemm

Saalbach in den Kitzbühler Alpen ist bei Liebhabern des Après-Skis bereits seit vielen Jahren ein absolutes Muss – und ein perfektes Ziel für ein Skiwochenende in Österreich! Besonders nach dem Skitag erwacht Saalbach zum Leben, doch keine Sorge, hier wird bereits ab Mittag ordentlich gefeiert!

1
skiwochenende österreich
Party

Über 40 Berghütten laden euch zum Verweilen, entspannen oder abfeiern ein. Viel Programm für ein Skiwochenende in Österreich!

Auf dem Berg locken euch „Hinterhag Alm“ und „Pfefferalm“ bevor es in Hinterglemms „Goaßstall“ so richtig rund geht. Von dort aus trennen euch nur noch wenige Meter vom umfangreichen Club- und Barangebot in Saalbach-Hinterglemm: Im „Tanzhimmel“ oder „The London Pub“ wird bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Freizeitangebot

Genießt euer Skiwochenende in Österreich und tankt ein paar Sonnenstrahlen auf den zahlreichen Terrassen oder beim Shoppen auf Saalbachs Hauptstraße. Nacht-Skifahren oder Rodeln steht natürlich auch auf dem Programm!

Saalbach-Hinterglemm

In Mitten der Kitzbühler Alpen liegen die beliebten Skiorte Saalbach und Hinterglemm. Das Skigebiet Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn ist von Deutschland aus schnell erreicht. 

Lediglich 1,5 Fahrstunden trennen Saalbach Hinterglemm vom Grenzübergang Kufstein.

3
Saalbach Skigebiet
Skipass

Das Saalbach Skigebiet, welches zusammen mit Hinterglemm – Leogang – Fieberbrunn den gleichnamigen Skicircus bildet, bietet euch 270 Kilometer bestens präparierter Pisten. Damit ist das Saalbach Skigebiet nach dem Arlberg mit seinen neuen Verbindungsliften 16/17 das größte Skigebiet Österreichs.

Snowpark

Freunde waghalsiger Sprünge kommen in gleich fünf Snowparks auf ihre Kosten. Diese sind quer durch das gesamte Gebiet verteilt und bieten Lines für alle Könnerstufen. Während Anfängern besonders der „Learn to Ride Park“ am Bernkogel zu empfehlen ist, kommen die Erfahreneren unter euch im Nightpark unweit des Ortskerns von Hinterglemm auf ihre Kosten. Und wie der Name verrät nicht nur tagsüber – sondern auch bei Nacht!

Freeriden

Zum Freeriden bieten sich diverse Hänge im gesamten Saalbach Skigebiet an. Als besonderes Highlight stellten sich in den vergangenen Wintern die Hänge im Teilgebiet Fieberbrunn heraus. Wer bisher noch keine Erfahrungen abseits der Pisten gesammelt hat kann vor Ort am Wochenende eine Tour mit einem erfahrenen Guide buchen.

Anfänger

Skiwochenenden mit Freunden, die absolute Anfänger sind: Große Übungsbereiche findet ihr sowohl im Hinterglemmer-, als auch im Saalbach Skigebiet. Hier könnt ihr ganz entspannt die ersten Versuche starten, bevor es anschließend darum geht, die ersten leichten Abfahrten zu meistern.

Aktuell

Das Saalbach Skigebiet ist für seinen legendären Après-Ski bekannt. Doch keinesfalls müssen hier sportliche Abzüge gemacht werden! Durch den Zusammenschluss mit dem Skigebiet Fieberbrunn konnte das Angebot erweitert werden. Modernste Beschneiungstechnologien sorgen für eine nahezu uneingeschränkte Nutzung des gesamten Skigebiets bereits ab Anfang Dezember.

Anreise

Eigenanreise

Die Eigenanreise ist im Laufe des Anreisetages (meist Samstag) möglich. Am Haus steht eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung. Wir empfehlen die Route über Inzell/Lofer statt Kitzbühel.

Busanreise

Die Hinfahrt erfolgt über Nacht. Die Abfahrt findet i.d.R. Freitagabend statt. Die Rückfahrt ist von der Ankunft der neuen Gruppe abhängig. Geplant ist die Rückfahrt i.d.R. Samstagvormittag.

Bus – Abfahrtsorte 

Abfahrtsorte:                                                 Uhrzeit:                    Zuschlag:                 
Essen20:00 Uhr30€
Köln21:30 Uhr20€
Montabaur22:30 Uhr10€
Frankfurt am Main00:00 Uhr  -
Würzburg (Biebelried) 01:30 Uhr  -
Nürnberg03:15 Uhr  -
München05:15 Uhr  -

Die Mindestteilnehmerzahl pro Zustieg liegt bei 9 Personen.

Zug zum Bus

Unsere Einstiegsorte liegen ungünstig für euch? Kein Problem, mit der Bahn bieten wir euch die Anreise von eurem Wohnort zu unseren Busabfahrtsorten an Bahnhöfen.
Details und Preise findet ihr bei Anreise. Hier geben wir Beispiele für größere Städte an.

Hin- und Rückfahrt mit der DB:2. Klasse:   
Stufe 1 (bis 350 Bahn-km)    59€ 
Stufe 2 (ab 351 Bahn-km)99€ 

Hier ein paar Beispiele aus großen Städten:

Zug – Abfahrtsorte

Abfahrtsort:Bus-Umstieg:Preis Hin- + Rückfahrt:
HamburgEssen99€
HannoverFrankfurt99€
GöttingenFrankfurt59€
KasselFrankfurt59€
BerlinFrankfurt99€
LeipzigFrankfurt99€
ChemnitzFrankfurt99€
DresdenFrankfurt99€
JenaFrankfurt59€

Loading... Loading

Häufig gestellte Fragen
Muss ich in den Sportclub Kendlhof Bettwäsche und Handtücher mitbringen?

Ja, ihr

müsst Bettwäsche und Handtücher selber mitbringen oder könnt sie vor Ort gegen

einen Aufpreis leihen. Die Betten müssen von euch selbst bezogen werden.

Ja, der Skipass gilt für alle Teilgebiete mit insgesamt 270km Piste.

Den 7. oder 8. Skipasstag könnt ihr euch im Vorfeld kostengünstig dazu buchen, um das volle Pistenvergnügen ausnutzen zu können.

Bitte bedenkt - wenn ihr die Busfahrt gebucht habt ist ein 8. Skipasstag nicht möglich.

 

Saalbach ist der Inbegriff des Après-Skis. Sowohl in Saalbach als auch in Hinterglemm gibt es unzählige Feiermöglichkeiten. Bereits in den zahlreichen Schirmbars und Hütten, die im ganzen Skigebiet verteilt sind könnt ihr mit dem Après-Ski beginnen. Am Abend laden die Clubs in Saalbach und Hinterglemm dann zum ordentlichen Weiterfeiern ein.

Nein, ihr müsst nicht an den Programmpunkten teilnehmen. Alles ist getreu dem Motto „alles kann, nichts muss“. Allerdings ist so ein Skiurlaub in der Gruppe doch viel cooler. Wer nicht mitmacht, hat was verpasst…

Das Haus liegt in Hinterglemm direkt an der Piste. Sowohl die Abfahrt zum

Lift, als auch die Abfahrt zum Haus ist meist per Ski möglich. Alle Après-Ski

Locations in Hinterglemm sind abends per Sammeltaxi (nur 2,50 € pro Person)

oder per kurzer Wanderung erreichbar.

Um das leckere Frühstück und das 3-Gang-Abendmenü kümmern wir uns, und auch die immer gekühlten Getränke bieten wir euch zu sehr günstigen Preisen an. Wer mittags auf der Hütte essen möchte ohne sich in Unkosten zu stürzen kann das in Saalbach-Hinterglemm aber auch tun. Im Vergleich zu anderen österreichischen Skigebieten ist Saalbach-Hinterglemm echt günstig.

Die Anzahlung in Höhe von 20% muss nach Buchungsabschluss binnen einer Woche gezahlt werden. Die Restzahlung wird ca. einen Monat vor Reiseantritt fällig.

Merkliste ({{ watchlistCount }})
0221 - 272 276 0
0221 - 272 276 0 als Kontakt speichern
Instagram
Youtube