Kurztrip
Sportclub LedererSaalbach-Hinterglemm
ÖsterreichSkipass inklusive
ReisezieleSaalbachSportclub Lederer

Sportclub Lederer
Saalbach-Hinterglemm - Kurztrips

Konzept

Mal kurz raus in die weißen Berge? Gönne dir ein paar sonnige Tage mit Après-Ski und Pulverschnee vom Feinsten! Bei unseren Kurztrips in den Sportclub Lederer ist die Übernachtung und der Skipass inklusive.

Dem perfekten Ski Wochenende steht also nichts mehr entgegen.

Wichtige Information: Für unsere Reisen vor dem 22.12. oder ab dem 07.04 gilt unsere E&P Reisen Schneegarantie (weniger als 50 geöffnete Pistenkilometer = kostenfrei umbuchen oder stornieren)

Verpflegung

In der Regel verwöhnen wir euch an unseren Wochenendreisen mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Es besteht die Möglichkeit, ein Lunchpaket im Rahmen des Frühstücks mitzunehmen. Alle Getränke könnt ihr im Sportclub sehr kostengünstig kaufen.

Bei unserem  Kurztrip vom 02.-05.01.2019 ist Halbpension inkludiert. 

Frühstück am Anreisetag

Ihr habt die Möglichkeit vorab ein Frühstück am Anreisetag in unseren Sportclubs zu buchen (7 € p.P.). Es wird euch ab 09.00 Uhr serviert. Entweder könnt ihr dann sofort gestärkt auf die Piste, oder nehmt euch einen Moment Zeit unser Frühstücksbuffet in Ruhe zu genießen und chillig in den ersten Urlaubstag zu starten. Alle Gäste, die kein Frühstück wünschen, haben die Möglichkeit, sich Kaffee an einer Kaffeemaschine separat zu kaufen.

Zusatzleistungen
  • Leihmaterial ab 39 €
  • Bettwäsche & Handtücher ab 12 €
  • Parkplatz am Haus ab 6 €
Programm

An unseren Skiwochenenden ist in der Regel kein E&P Programm geplant.
Während unseres Kurztrips vom 02.-05.01.2019 findet aber unsere legendäre E&P Glühweinparty am Haus statt. 

Skipass

Vor Ort erhaltet ihr den zur jeweiligen Reise ausgeschriebenen  Skipass für das gesamte Skigebiet "Saalbach-Hinterglemm", der für alle vier Teilgebiete (Saalbach - Hinterglemm - Leogang - Fieberbrunn) gültig ist.

 Wert des Skipasses: z.B. 3 Tage Skipass -  152,50 €

Wenn ihr euch für einen Kurztrip mit Busanreise entscheidet, fährt dieser in der Regel am letzten Skitag Abends (nach dem Skifahren) zurück.

Konzept

Mal kurz raus in die weißen Berge? Gönne dir ein paar sonnige Tage mit Après-Ski und Pulverschnee vom Feinsten! Bei unseren Kurztrips in den Sportclub Lederer ist die Übernachtung und der Skipass inklusive.

Dem perfekten Ski Wochenende steht also nichts mehr entgegen.

Wichtige Information: Für unsere Reisen vor dem 22.12. oder ab dem 07.04 gilt unsere E&P Reisen Schneegarantie (weniger als 50 geöffnete Pistenkilometer = kostenfrei umbuchen oder stornieren)

Verpflegung

In der Regel verwöhnen wir euch an unseren Wochenendreisen mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Es besteht die Möglichkeit, ein Lunchpaket im Rahmen des Frühstücks mitzunehmen. Alle Getränke könnt ihr im Sportclub sehr kostengünstig kaufen.

Bei unserem  Kurztrip vom 02.-05.01.2019 ist Halbpension inkludiert. 

Frühstück am Anreisetag

Ihr habt die Möglichkeit vorab ein Frühstück am Anreisetag in unseren Sportclubs zu buchen (7 € p.P.). Es wird euch ab 09.00 Uhr serviert. Entweder könnt ihr dann sofort gestärkt auf die Piste, oder nehmt euch einen Moment Zeit unser Frühstücksbuffet in Ruhe zu genießen und chillig in den ersten Urlaubstag zu starten. Alle Gäste, die kein Frühstück wünschen, haben die Möglichkeit, sich Kaffee an einer Kaffeemaschine separat zu kaufen.

Zusatzleistungen
  • Leihmaterial ab 39 €
  • Bettwäsche & Handtücher ab 12 €
  • Parkplatz am Haus ab 6 €
Programm

An unseren Skiwochenenden ist in der Regel kein E&P Programm geplant.
Während unseres Kurztrips vom 02.-05.01.2019 findet aber unsere legendäre E&P Glühweinparty am Haus statt. 

Skipass

Vor Ort erhaltet ihr den zur jeweiligen Reise ausgeschriebenen  Skipass für das gesamte Skigebiet "Saalbach-Hinterglemm", der für alle vier Teilgebiete (Saalbach - Hinterglemm - Leogang - Fieberbrunn) gültig ist.

 Wert des Skipasses: z.B. 3 Tage Skipass -  152,50 €

Wenn ihr euch für einen Kurztrip mit Busanreise entscheidet, fährt dieser in der Regel am letzten Skitag Abends (nach dem Skifahren) zurück.

Sportclub Lederer

Der Sportclub Lederer liegt mitten im Skigebiet Saalbach-Hinterglemm und ist mit Skiern oder Board über eine blaue Talabfahrt zu erreichen. Die Zentren von Saalbach und Hinterglemm sind jeweils circa 2 km entfernt. Morgens bringt euch der Skibus in 3-5 Minuten zum Skigebiets-Einstieg in Saalbach oder Hinterglemm, nachmittags könnt ihr bis an das Haus abfahren. Nach dem Feiern seid ihr per Nachtbus, zu Fuß oder mit dem Sammeltaxi schnell wieder in eurer Unterkunft.

6
unterkunft saalbach
Ausstattung

Im Sportclub Lederer gibt es einen gemütlichen Speisesaal und eine kleine Stube, in der ihr euren Skitag entspannt ausklingen lassen könnt. Außerdem findet ihr im Keller einen Partyraum mit Sofas, Tischtennisplatte und Kicker, in dem ihr es abends richtig krachen lassen könnt. Einmal die Woche steigt vor unserer Saalbach Unterkunft auch die legendäre E&P Glühweinparty. Das Haus ist nicht barrierefrei/behindertengerecht eingerichtet.

Zimmerarten

Im Sportclub Lederer stehen insgesamt 75-81 Betten in folgenden Zimmern zur Verfügung:

  • Doppelzimmer mit Bad
  • 2er Zimmer mit Bad
  • 2er - 3er Zimmer mit Bad
  • 3er Zimmer mit Bad
  • 4er Zimmer mit Bad
  • 5er Zimmer mit Bad
  • 6er Zimmer mit Bad
  • Doppelzimmer mit Etagendusche und WC
  • 2er Zimmer mit Etagendusche und WC
  • 3er Zimmer mit Etagendusche und WC
  • 6er Zimmer mit Etagendusche und WC
  • Bett im 4er oder 6er Zimmer mit Bad (mit anderen)
  • Bett im 3er oder 6er Zimmer mit Etagendusche und WC (mit anderen)

Kaution Saalbach Unterkunft

Für die Unterkunft ist eine Zimmerkaution in Höhe von 20€ pro Person vor Ort zu hinterlegen.

Zusatzinformationen

Saalbach Ortstaxe: Hierbei handelt es sich um eine Ortsabgabe, die jeder Gast beim örtlichen Tourismusbüro zahlen muss. Die Kurtaxe beträgt 2,00€ pro Tag und wird bei der Buchung automatisch mit berechnet.

Saalbach

Inmitten der berühmten Kitzbühler Alpen liegt der lebendige Wintersportort Saalbach. Er gehört zu den bekanntesten und größten Skiorten des Landes und bietet für euren Skiurlaub, besonders nach Sonnenuntergang, unendlich viele Möglichkeiten.

1
Party

Après-Ski  wird traditionell im Saalbach - Skiurlaub groß geschrieben und beginnt bei guten Sounds oftmals bereits auf dem Berg. Dann geht es weiter ins Tal mit mehreren berühmt-berüchtigten Party-Locations. Schon auf der Piste laden zahlreiche Schirmbars und Hütten zum ersten Einkehrschwung ein.

  • In der „Bigfoot Bar“ oder der „Hinterhag Alm“ könnt ihr die ersten Drinks auf dem Berg genießen.
  • Im Tal wird in den berühmten Après-Ski Bars „Bauer’s Schi-Alm“, „dem Schwarzacher“ oder dem „Goaßstall“ ausgiebig getanzt und gefeiert.
  • In den Bars und Clubs wie „The London Pub“, „Tanzhimmel“ oder der „Underbar“ geht dann die Party die ganze Nacht lang weiter.
Freizeitangebot

Im Snowmobil Parcours und beim Snowtubing geht es rasant zu. Außerdem könnt ihr auf vier verschiedenen Rodelbahnen, die von Montag bis Samstagabend beleuchtet sind, den Berg hinuntersausen. Auf der Hauptstraße mit ihren vielen Shops und Cafés könnt ihr gemütlich bummeln und relaxen.

Saalbach-Hinterglemm

In Mitten der Kitzbühler Alpen liegen die beliebten Skiorte Saalbach und Hinterglemm. Das Skigebiet Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn ist von Deutschland aus schnell erreicht. 

Lediglich 1,5 Fahrstunden trennen Saalbach Hinterglemm vom Grenzübergang Kufstein.

3
Saalbach Skigebiet
Skipass

Das Saalbach Skigebiet, welches zusammen mit Hinterglemm – Leogang – Fieberbrunn den gleichnamigen Skicircus bildet, bietet euch 270 Kilometer bestens präparierter Pisten. Damit ist das Saalbach Skigebiet nach dem Arlberg mit seinen neuen Verbindungsliften 16/17 das größte Skigebiet Österreichs.

Snowpark

Freunde waghalsiger Sprünge kommen in gleich fünf Snowparks auf ihre Kosten. Diese sind quer durch das gesamte Gebiet verteilt und bieten Lines für alle Könnerstufen. Während Anfängern besonders der „Learn to Ride Park“ am Bernkogel zu empfehlen ist, kommen die Erfahreneren unter euch im Nightpark unweit des Ortskerns von Hinterglemm auf ihre Kosten. Und wie der Name verrät nicht nur tagsüber – sondern auch bei Nacht!

Freeriden

Zum Freeriden bieten sich diverse Hänge im gesamten Saalbach Skigebiet an. Als besonderes Highlight stellten sich in den vergangenen Wintern die Hänge im Teilgebiet Fieberbrunn heraus. Wer bisher noch keine Erfahrungen abseits der Pisten gesammelt hat kann vor Ort am Wochenende eine Tour mit einem erfahrenen Guide buchen.

Anfänger

Skiwochenenden mit Freunden, die absolute Anfänger sind: Große Übungsbereiche findet ihr sowohl im Hinterglemmer-, als auch im Saalbach Skigebiet. Hier könnt ihr ganz entspannt die ersten Versuche starten, bevor es anschließend darum geht, die ersten leichten Abfahrten zu meistern.

Aktuell

Das Saalbach Skigebiet ist für seinen legendären Après-Ski bekannt. Doch keinesfalls müssen hier sportliche Abzüge gemacht werden! Durch den Zusammenschluss mit dem Skigebiet Fieberbrunn konnte das Angebot erweitert werden. Modernste Beschneiungstechnologien sorgen für eine nahezu uneingeschränkte Nutzung des gesamten Skigebiets bereits ab Anfang Dezember.

Anreise

Eigenanreise

Saalbach liegt bei Zell am See im Salzburger Land ca. 1h von der Grenze entfernt.

Die Anreise mit eigenem PKW ist im Laufe des Samstags möglich. Die Zimmer sind i.d.R. nachmittags bezugsfertig.  Am Haus steht eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung, die vorab gebucht werden können. Hier ist das Kontingent begrenzt.

Busanreise

Die Busfahrt ist im Reisepreis inklusive. Die Hinfahrt erfolgt über Nacht. Die Abfahrt findet i.d.R. Freitagabend statt. Die Rückfahrt ist von der Ankunft der neuen Gruppe abhängig. Geplant ist die Rückfahrt i.d.R. Samstagvormittags.

Bus – Abfahrtsorte

Abfahrtsorte:Uhrzeit:Zuschlag:
Essen20:00 Uhr30 €
Köln21:30 Uhr20 €
Montabaur22:30 Uhr10 €
Frankfurt am Main   00:00 Uhr  -
Würzburg (Biebelried)01:30 Uhr  -
Nürnberg03:15 Uhr  -
München05:15 Uhr  -

Die Mindestteilnehmerzahl pro Zustieg liegt bei 9 Personen. 

Zug zum Bus

Unsere Einstiegsorte liegen ungünstig für euch? Kein Problem, mit der Bahn bieten wir euch die Anreise von eurem Wohnort zu unseren Busabfahrtsorten an Bahnhöfen.
Details und Preise findet ihr bei Anreise. Hier geben wir Beispiele für größere Städte an.

Hin- und Rückfahrt mit der DB:2. Klasse:   
Stufe 1 (bis 350 Bahn-km)    59€ 
Stufe 2 (ab 351 Bahn-km)99€ 

Hier ein paar Beispiele aus großen Städten:

Zug – Abfahrtsorte

Abfahrtsort:Bus-Umstieg:Preis Hin- + Rückfahrt:
HamburgEssen99€
HannoverFrankfurt99€
GöttingenFrankfurt59€
KasselFrankfurt59€
BerlinFrankfurt99€
LeipzigFrankfurt99€
ChemnitzFrankfurt99€
DresdenFrankfurt99€
JenaFrankfurt59€

Loading... Loading

Häufig gestellte Fragen
Wann muss ich die Reise zahlen?

Die Anzahlung in Höhe von 20% muss nach Buchungsabschluss binnen einer Woche gezahlt werden. Die Restzahlung wird ca. einen Monat vor Reiseantritt fällig.

Damit ihr sicher in euren Winterurlaub kommt, setzen wir verlässliche Buspartner ein (u.a. Boonk Reisen und Schiwy Reisen). Der Fuhrpark unserer Partner unterliegt regelmäßigen Sicherheits-Checks: Vierteljährliche TÜV-Sicherheitsprüfungen wie z.B. der Bremsen, jährlicher TÜV-Hauptuntersuchung und natürlich der Fahrzeugcheck vor jeder Abreise durch das ausgebildete Personal.

In den meisten Skigebieten berechnen die Bergbahnen ein KeyCard Pfand für den Skipass. Dieser ist vor Ort in bar zu zahlen oder wird euch vorab auf eurer Rechnung berechnet und das Pfand wird bei der Rückgabe an der Liftkasse i.d.R. zurückerstattet.

Die Ortstaxe ist eine Pflichtabgabe an den örtlichen Tourismusverband und nicht im Reisepreis enthalten. In der Regel wird die Ortstaxe beim Buchungsabschluss automatisch zusätzlich berechnet.

Merkliste ({{ watchlistCount }})
0221 - 272 276 0
0221 - 272 276 0 als Kontakt speichern
Instagram
Youtube